• thumbnail130520.JPG
  • thumbnail152340.JPG
  • thumbnail165749.JPG
  • thumbnail191755.JPG
  • thumbnail220544.JPG
  • thumbnail221808.JPG
  • view130520.JPG
  • view152340.JPG
  • view165749.JPG
  • view191755.JPG
  • view220544.JPG
  • view221808.JPG

Login / Registrierung

Bitte Passwort mit 8 Stellen (Zahlen, Buchstaben, Sonderzeichen wählen)

Wetteronline

Monday, 10. August 2020
No events were found

Aktuelle User

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

JEvents - Calendar Module

May 2021
S M T W T F S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

News Allgemein

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

12. Mai 2021

  • Gewalt in Nahost: Eine neue Eskalationsstufe
    Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern spitzt sich weiter zu. Militante Palästinenser feuerten Hunderte Raketen auf Tel Aviv. Mehrere Menschen kamen ums Leben. Israel beschoss etwa 500 Ziele im Gazastreifen. Von Tim Aßmann.
  • Gewalt in Nahost: UN-Sicherheitsrat kommt erneut zusammen
    Der UN-Sicherheitsrat kommt heute erneut zusammen, um über die eskalierende Gewalt in Nahost zu beraten. International wurden die Konfliktparteien zur Zurückhaltung aufgerufen. Auch Irans Ajatollah äußerte sich.
  • Interview: "Es ist eine sehr gefährliche Situation"
    Versammlungsverbote, Räumungsklagen, Hassparolen - die Gründe für die Gewalteskalation in Israel sind vielschichtig, erklärt Nahost-Experte Lintl im tagesschau.de-Interview. Es drohen neue kriegerische Auseinandersetzungen.
  • Liveblog: ++ Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 107,8 ++
    Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter und liegt nun bei 107,8. Das RKI meldet 14.909 Neuinfektionen. Der Deutsche Hausärzteverband warnt vor wachsenden Spannungen durch Impfdrängler. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • Pandemie in Deutschland: Die Zeichen stehen auf Lockerung
    Das dürfte vor allem viele Menschen in Bayern freuen: Ab heute ist der kleine Grenzverkehr nach Österreich wieder erlaubt. Auch in Berlin und Hamburg dürfen die Bürger bald mit etwas mehr Normalität rechnen.