• thumbnail130520.JPG
  • thumbnail152340.JPG
  • thumbnail165749.JPG
  • thumbnail191755.JPG
  • thumbnail220544.JPG
  • thumbnail221808.JPG
  • view130520.JPG
  • view152340.JPG
  • view165749.JPG
  • view191755.JPG
  • view220544.JPG
  • view221808.JPG

Login / Registrierung

Bitte Passwort mit 8 Stellen (Zahlen, Buchstaben, Sonderzeichen wählen)

Wetteronline

Sunday, 16. January 2022
No events were found

Aktuelle User

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

JEvents - Calendar Module

May 2022
S M T W T F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

News Allgemein

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

22. Mai 2022

  • Drama in Unterzahl: Leipzig entreißt Freiburg den DFB-Pokal
    RB Leipzig hat ein dramatisches Pokalfinale im Elfmeterschießen für sich entschieden. Der SC Freiburg vergab in einer hochemotionalen Partie die Chance auf den ersten Titel der Vereinsgeschichte. Am Ende jubelte Leipzig über einen 4:2-Sieg.
  • Schwere Gefechte in der Region Luhansk
    Die Region Luhansk in der Ostukraine ist inzwischen Schauplatz besonders heftiger Gefechte. Zivilisten versuchen verzweifelt, die Region zu verlassen. Unterdessen bemüht sich Präsident Selenskyj, der Bevölkerung Mut zu machen. Von Rebecca Barth.
  • Reportage aus Tschernobyl: Knapp an der Katastrophe vorbei
    Fünf Wochen lang stand das Kernkraftwerk von Tschernobyl unter russische Besatzung. In dieser Zeit zerstörten Soldaten Ausrüstungen und Labors der dortigen Strahlentechniker. Bis heute fehlen wichtige Messwerte, berichtet Daniel Hechler.
  • Liveblog: ++ Selenskyj fordert weitere Sanktionen ++
    In einem Telefonat mit Italiens Regierungschef Draghi hat der ukrainische Präsident Selenskyj eine Ausweitung der Russland-Sanktionen gefordert. Moskau verhängt weitere Einreisesperren gegen US-Amerikaner. Die Entwicklungen vom Samstag zum Nachlesen.
  • Neun-Euro-Ticket für Nahverkehr: Die Angst vor dem Ansturm
    Das Neun-Euro-Ticket für den Nahverkehr kommt - aber was bringt es mit sich? Fahrgäste, Beschäftigte und Verkehrsunternehmen eint die Sorge, ob der ÖPNV dem erwarteten Ansturm gerecht werden kann. Von K. Girschick und D. Pokraka.