• thumbnail130520.JPG
  • thumbnail152340.JPG
  • thumbnail165749.JPG
  • thumbnail191755.JPG
  • thumbnail220544.JPG
  • thumbnail221808.JPG
  • view130520.JPG
  • view152340.JPG
  • view165749.JPG
  • view191755.JPG
  • view220544.JPG
  • view221808.JPG

Login / Registrierung

Bitte Passwort mit 8 Stellen (Zahlen, Buchstaben, Sonderzeichen wählen)

Wetteronline

Bitte die für das Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse eingeben. Der Benutzername wird dann an diese E-Mail-Adresse geschickt.

Aktuelle User

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

JEvents - Calendar Module

August 2020
S M T W T F S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

News Allgemein

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

11. August 2020

  • Belarus: Oppositionskandidatin Tichanowskaja in Litauen
    Fühlte sie sich im eigenen Land bedroht? Die belarussische Oppositionskandidatin Tichanowskaja ist nach der umstrittenen Präsidentenwahl nach Litauen ausgereist - eine schwierige Entscheidung, wie sie sagt.
  • Belarus: "Väterchen" beschützt nicht mehr
    Belarus galt als "letzte Diktatur Europas". Nun breiten sich Proteste einer lebendigen Opposition über das Land aus. Präsident Lukaschenkos Methoden und Rhetorik verfangen aus gutem Grund nicht mehr. Von Jasper Steinlein.
  • Corona-Pandemie: 20 Millionen Menschen infiziert
    In nur drei Wochen haben sich weltweit weitere fünf Millionen Menschen infiziert - insgesamt gibt es jetzt 20 Millionen bekannte Fälle. Besonders drei Länder sind betroffen. In Deutschland gibt es fast 1000 Neuansteckungen.
  • Liveblog: ++ Kinos bangen um ihre Existenz ++
    Mittelständische Kinos fordern angesichts der massiven Umsatzeinbrüche staatliche Unterstützung. Russland lässt den ersten Impfstoff zu. Die Bruttoverdienste sind um 2,2 Prozent gesunken. Alle aktuellen Entwicklungen im Liveblog.
  • Corona-Krise: Jeder zweite Gastro-Betrieb bangt um Existenz
    Draußen ist bestes Biergartenwetter. Millionen Deutsche verbrachten ihre Ferien in Deutschland. Dennoch haben viele Hotel- und Gaststättenbesitzer Angst vor der Pleite - wegen gewaltiger Einbrüche im Frühjahr.